Kulturkalender Baden Baden, Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart, Zeutern

Letzter Monat - Dieser Monat - Nächster Monat                           © Sonja Honold

 

Freitag,  1. Mai

(Maifeiertag)

 

THEATER

 

Baden-Baden

„Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr (Premiere)

 

MUSIK

 

Baden-Baden

• „Vokal Akademie Baden Baden, Chor-Werke von Mendelssohn, Haydn, Schumann,Winzer-genossenschaft Varnhalt,

17 Uhr

 

SONSTIGES

 

Durlach

• Marc Uwe Kling und Nils Heinrich: „Anarchie und Leidenschaft “, Kabarett in der Orgelfabrik, 20.15 Uhr

 

Karlsruhe

Stoppok & Band,

„Sensationsstrom“,

Rockpoet spielt Blues und Folk,

Kulturzentrum Tollhaus,

20 Uhr

 

Schwetzingen

• „In vino veritas

Barockes Kriminalspiel zum Mitmachen, Schlossgarten,

18 Uhr

 

Samstag,  2. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Manche mögen’s heiß

 (Sugar)“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Heidelberg

„Der Bajazzo/Goyescas,  Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 19.30 Uhr

 

Heidelberger Stückemarkt:

„Der kalte Kuss von warmem Bier“,zwinger1, 20 Uhr

(Premiere)

 

Heilbronn

„Romy – Die Welt aus Gold“,

Musical, Theater Heilbronn, Großes Haus , 19.30 Uhr

 

„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“, Theater Heilbronn,

Kammerspiele, 20 Uhr

 

Karlsruhe

  „Die Hochzeit des Figaro“,  Staatstheater, Opernhaus, 19.30 Uhr

 

„Romeo und Julia“, Staatstheater, Theaterzelt,

Schlossplatz, 19.30 Uhr

(Premiere)

 

Eglencelik“, Theaterdialog,

Insel, 20 Uhr

 

Pforzheim

„Die Räuber“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

19.30 Uhr

 

„68“, Theater Pforzheim, Podium, 20 Uhr

 

Stuttgart

Teseo,Oper von G.F.Händel,

 Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19 Uhr

(Premiere)

 

• Lesung:

„Das Radio mit Fenster, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, Foyer,

17 Uhr

 

„Medea, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, Foyer, 19.30 Uhr

 

„Harper Regan, Staatstheater Stuttgart,

Kammertheater, 20 Uhr

(Premiere)

 

MUSIK

 

Baden-Baden

Beijing-Symphony Orchestra:

Musik aus Asien und Europa

Festspielhaus, 19 Uhr

 

Ludwigshafen

• „Brahms, Poulenc, MendelssohnChor für Geistliche Musik Ludwigshafen,

St. Sebastian, Ludwigshafen Mundenheim, 20 Uhr

 

Pforzheim

• Kinderkonzert:

„Der Ball ist rund“ Kompositionen rund um den

Fußball“, Großes Haus,

Staatstheater, 11 Uhr

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele:

 Proserpina“, Monodram für Sopran, Frauenchor und Orchester von Wolfgang Rihm, Rokokotheater, 20 Uhr

(Uraufführung)

 

 

SONSTIGES

 

Durlach

• „Glückstour“, Blueskabarett mit den Twotones, Anna Krämer und Rainer Klundt,Kabarett in der Orgelfabrik, 20.15 Uhr

 

Karlsruhe  

• Jochen Malmsheimer – „Flieg Fisch, lies und gesunde!”, Literarisches Kabarett, Kulturzentrum Tollhaus,

20 Uhr

 

 

Sonntag,  3. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Das Fräulein von Scuderi,

Theater Baden-Baden, Spiegelfoyer, 21 Uhr

  „Selma“,

Theater Baden-Baden, TIK,

19.30 Uhr

 

Heidelberg

 • „Black Tie“,Theater Heidelberg, Städt. Bühne,

20 Uhr

(Premiere)

 

 

Heilbronn

„Männer gesucht“, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr

 

• Literarischer Salon:

„Mir ist heut so türkisch zumute“, Deutsch-türkische Begegnung,

Theater Heilbronn,

Kammerspiele, 20 Uhr

 

Karlsruhe

  „Ewiges Rom – Lebendiges Rom“,  Ballett, Staatstheater, Opernhaus, 19 Uhr

„Der Revisor“, Staatstheater, Schauspielhaus, 15 Uhr

„Warten auf Godot“, Staatstheater, Insel, 20 Uhr

 

Pforzheim

  „Il Turco in Italia“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

15 Uhr

„68“, Theater Pforzheim, Podium, 20 Uhr

 

Stuttgart

  „Lohengrin, Oper,

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 17 Uhr

 

Goecke, Lee und Clug,

Ballett, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus,

19.30 Uhr

„Woyzeck, Staatstheater Stuttgart, Kammertheater,

20 Uhr

(Premiere)

„Übergewicht, unwichtig: Unform, Staatstheater Stuttgart, Depot, 20 Uhr

 

 

MUSIK

 

Bruchsal  

• Chorkonzert:

„Messe h-Moll“´,

Kammerchor Bruchsal und Oberaspach, Barockorchester Karlsruhe, Pauluskirche,

19 Uhr

 

Karlsruhe

• 6. Sinfoniekonzert:

„Werke von Alban Berg und Gustav Mahler“

Christa Niessen, Sopran,

Staatstheater Karlsruhe,

Opernhaus, 11 Uhr

 

Schwetzingen:

• Schwetzinger Festspiele:

Klaviermatinee: Yuja Wang,

spielt Bach, Busoni, Mendelssohn

Jagdsaal des Schlosses, 11 Uhr

 

Kammermusikkonzert:

Florestan Trio:

spielt Haydn, Ives, Ravel

Mozartsaal des Schlosses,

19 Uhr

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

„Georgette Dee & Musiker: Dee Magic Music“, Tollhaus,

20 Uhr

 

Freitag, 8. Mai

 

THEATER

 

 

Baden-Baden

  „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Heidelberg

• „Woyzeck“ von Robert Wilson,

Tom Waits  & Kathleen Brennan,Theater Heidelberg,

Städt. Bühne, 19 Uhr

 

• „Mütter, Väter, Kinder“, Theater Heidelberg, zwinger1,

21 Uhr

 

Heilbronn

• „Orphée et Eurydice“, Oper,

Theater Heilbronn, Gr. Haus,

19.30 Uhr

• „Hikikomori“,

Theater Heilbronn, Schauspiel ab 14 Jahren, Kammerspiele,

20 Uhr

 

Karlsruhe

  „Michael Kohlhaas“, Insel,

20 Uhr

 

„Romeo und Julia“, Theaterzelt am Schlossplatz,

20Uhr

 

Pforzheim

„Papageno spielt auf der Zauberflöte“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

11 Uhr

Sweet Charity“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

20 Uhr

 

 

Stuttgart

  „Lucio Silla,

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus,

19.30 Uhr

 

  „Wut,

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 19.30 Uhr

„Woyzeck,

Staatstheater Stuttgart,

Kammertheater, 20 Uhr

 

„Der Boss vom Ganzen,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

MUSIK

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele:

„Artemis Quartett spielt Werke von Schubert und Widmann“

Mozartsaal, 20 Uhr

 

SONSTIGES

 

Durlach

  „Spielwiese! Kabarett mit

Holger Edmaier:

Ein Eldorado für Bekloppte!,

Orgelfabrik Durlach, 20.15 Uhr

 

 

Karlsruhe

„Hugh Masekela: Phola!“ Der legendäre Performancekünstler und Jazzmusiker aus Südafrika, Kulturzentrum Tollhaus, 20.30 Uhr

 

 

Samstag, 9. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

 „Morgen ist auch noch ein Tag“, Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Bruchsal

„DNA“, Bad. Landesbühne, Hexagon, 19.30 Uhr

 

Heidelberg

„Und in den Nächten liegen wir stumm“,Theater Heidelberg,Städt. Bühne,

21 Uhr

3. Autorentag:

• „Estland – Ich und mein Außerhalb“, Drei senische Lesungen, Theater Heidelberg, zwinger1, 14 Uhr

 

Heilbronn

„Der Streit“, Theater Heilbronn, Großes Haus,

19.30 Uhr

 

„Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr (Premiere)

 

 

Pforzheim

  „Taxi Taxi“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

19.30 Uhr

 

„68“, Theater Pforzheim, Podium, 20 Uhr

 

Stuttgart

  Madama Butterfly, Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 18 Uhr

 

  Iwanow,

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

„Harper Regan, Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

 

MUSIK

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele:

„Artemis Quartett spielt Werke von Schubert und Widmann“

Mozartsaal, 20 Uhr

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• „Richard Rogler spielt Camphausen in „Ewiges Leben“, Der Kabarettprofessor mit Pokitkabarett, Kulturzentrum Tollhaus,20 Uhr

Schwetzingen

• „Kleine Eheverbrechen“, Psychokrimi, Theater am Puls,

20 Uhr

 

 

Sonntag,  10. Mai

 

THEATER

 

 

Bruchsal

„DNA“, Bad. Landesbühne, Hexagon, 19.30 Uhr

 

Heidelberg

• „Staats-Sicherheiten“,

Theater Heidelberg,

Städt. Bühne, 20.30 Uhr

„Deutschland Porno Total, Stück für Jugendliche und Erwachsene, Theater Heidelberg, zwinger1, 20 Uhr

 

• „Nukumängu ABC“,

(Das ABC des Puppenspiels)

Theater Heidelberg,

zwinger3, 15 Uhr

 

Heilbronn

„Der kleine Prinz kehrt zurück“, Theater Heilbronn,Gr. Haus, 14 und 18 Uhr

„4.48 Psychose“,

Theater   Heilbronn, Kammerspiele, 20 Uhr

 

Pforzheim

„Schwanensee“,

Theater Pforzheim, Großes Haus, 15 Uhr

 

 

Stuttgart

 Stalker, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, 19.30 Uhr

„Woyzeck, Staatstheater Stuttgart, Kammertheater,

20 Uhr

„Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot, Staatstheater Stuttgart, Erdgeschoss, 20.30 Uhr

 

MUSIK

Heidelberg

„4. Kammerkonzert“,

Beethoven: A-Dur Sonate,

Kreutzersonate, Caroline Korn, Violine, Palais Prinz Carl,

11 Uhr

 

Schwetzingen  

Schwetzinger Festspiele:

„Das Artemis Quartett spielt Werke von Schubert und Widmann, Solist:

Jörg Widmann: Klarinette“

Mozartsaal, 19 Uhr


Schwetzinger Festspiele:

Kit Armstrong, Klavier und das Doric String Quartett spielt Werke von Bach und Mendelssohn“ Jagdsaal, 11 Uhr

 

Stuttgart

„6. Sinfoniekonzert“:

Débussy, Dutilleux, Messiaen, Ravel, Solistin: Natalia Gutmann, Cello

Beethovensaal der Liederhalle,

11 Uhr

 

 SONSTIGES

 

Karlsruhe

Äl Jawala: Asphalt Pirate Radio, Die Freiburger Pioniere des Balkan Big Beats, Tollhaus, 20 Uhr

 

 

Freitag, 15. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, Gr Haus, 20 Uhr

„Zuhause“,

Theater Baden-Baden, 

TIK, 19.30 Uhr

Bruchsal

Bunbury, Bad. Landesbühne, Stadttheater,

Großes Haus,19.30 Uhr

 

Heidelberg

• „Krieg“,

Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 20 Uhr

 

Heilbronn

  „Romy – Die Welt aus Gold“,

Musical, Theater Heilbronn, Großes Haus,19.30 Uhr

 

„Neulich im Weltraum“,

Theater Heilbronn, Theatersolo mit Michael Miensopust nach Stanislaw Lem,

Kammerspiele, 20 Uhr

 

Karlsruhe

 Otello,

Staatstheater, Opernhaus,

20 Uhr

„Romeo und Julia“, Staastheater, Theaterzelt Schlossplatz, 20 Uhr

 

Pforzheim

„La Calisto“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

20 Uhr

 

Stuttgart

  Madama Butterfly, Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19 Uhr

 

MUSIK

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele:

„Trio Wanderer: Klaviertrio spielt Haydn, Beethoven, Schubert“,

Mozartsaal, 20 Uhr

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• „Männerabend“, mit Martin

CavemanLuding und Zsolt Bacs, Kabarett, Kulturzentrum

Tollhaus, 20.30 Uhr

 

Schwetzingen

• „Kleine Eheverbrechen“,

Psychokrimi, Theater am Puls,

20 Uhr

 

Samstag,  16. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

 „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

„Zuhause“,

Theater Baden-Baden, 

TIK, 19.30 Uhr

Bruchsal

Bunbury, Bad. Landesbühne, Stadttheater,

Großes Haus,19.30 Uhr

 

Heidelberg

• „Iwanow“,

Theater Heidelberg,

Städt. Bühne, 19.30 Uhr

• „Geschlossene Gesellschaft“,

Theater Heidelberg, friedrich5, 20 Uhr

(Premiere)

 

 

Heilbronn

„Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“,Komödie, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr

 

„4.48 Psychose“,

Theater   Heilbronn, Kammerspiele, 20 Uhr

 

Karlsruhe

„Don Carlos“,  Staatstheater, Opernhaus, 19 Uhr

„Mr. Marmalade“ , Staats-theater, Schauspielhaus,

19.30 Uhr

• „Easy to Händel“, Opera swing Quartett, Theaterzelt

Schlossplatz, 19.30 Uhr

 

Pforzheim

  „Liebe auf den ersten Blick“, Theater Pforzheim, Großes Haus, 19.30 Uhr

(Premiere)

 

Stuttgart

  „Die Entführung aus dem Serail“, Staatstheater Stuttgart,Opernhaus,

19 Uhr

 

„Wenn die Schauspieler mal einen freien Abend haben wollen, übernimmt Hedley Lamaar“,

Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, 20 Uhr

(Uraufführung)

 

„Woyzeck, Staatstheater Stuttgart, Kammertheater,

20 Uhr

„Sebastian S. macht sich ein Bild“,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

 

 

MUSIK

 

Maulbronn

Klosterkonzerte:

„Trompeten-Gala

Wolfgang-Bauer Consort,

Festliche Werke von

Telemann, Klosterkirche,

20 Uhr

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele:

 Der Estonian Philharmonic Chamber Choir singt Mendelssohn, Pärt, Martin,

Mozartsaal, 19 Uhr

 

SONSTIGES

 

Durlach

• „Das zweite Karlsruher Weinkabinett“, Eine Weinprobe mit Rausch und Rüben,

„Falsche Etiketten“

Kabarett in der Orgelfabrik, 20.15 Uhr

 

Karlsruhe

 • „Männerabend“,

Mit Martin “CavemanLuding & Zsolt Bacs, Kulturzentrum Tollhaus, 20 Uhr

 

Schwetzingen

• „Romeo und Julia”, Theater am Puls, 20 Uhr

 

Sonntag, 17. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, Gr. Haus,  19 Uhr

 

 

Bruchsal

Café Europa: Friedrich Schiller

„Dichter des Sturm und Drang“, Bad. Landesbühne, Probenfabrik, 11 Uhr

 

Heidelberg

• „Geschlossene Gesellschaft“,

Theater Heidelberg, friedrich5, 20 Uhr

 

  „Deutschland Porno Total“,

Theater Heidelberg,

zwinger1, 20 Uhr

 

Heilbronn

  „Türkisch Gold“

Schauspiel,

Theater Heilbronn, Kammerspiele, 18 Uhr

 

Karlsruhe

„Der Revisor“,  Staatstheater, Schauspielhaus,15 Uhr

„Ilias. Gesänge vom Trojanischen Krieg“,  Staatstheater, Theaterzelt Schlossplatz, Teil 1: 19 bis 20.30 Uhr, Teil 2: 21 bis 22.30 Uhr

 

Pforzheim

„Papageno spielt auf der Zauberflöte“, Theater Pforzheim, Gr. Haus, 18 Uhr

 

Stuttgart

• „Der Freischütz“

Staatstheater Stuttgart,

Opernhaus, 19 Uhr

 

• „Kabale und Liebe“, Staatstheater, Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

 

MUSIK

Heidelberg

• 5. Familienkonzert:

 Aladdin und die Wunderlampe“, ab 6 Jahren,

Städt. Bühne, 11.30 Uhr

 

Karlsruhe

• 3. Kinderkonzert:

 „Ahoi kleiner Kapitän – auf dem Wasser unterwegs“,

ab 6 Jahren, Bad. Staatskapelle, Opernhaus,

11 und 15 Uhr

 

Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele

• Danae Dörken und Shaun Choo, Klavier und das Navarra

Quartet spielen Werke von Bach und Mendelssohn,

Jagdsaal, 11 Uhr

 

• Trio con Brio Copenhagen:

Haydn, Mendelssohn, Schostakowitsch,

Mozartsaal, 19 Uhr

 

SONSTIGES

 

 

Schwetzingen

• „Vive l’amour“, Chorkonzert mit d’accord, Lutherhaus,

17 Uhr

 

• „Heute Abend: Lola Blau“,

Musical von Georg Kreisler,

Theater am Puls, 20 Uhr

 

 

Donnerstag, 21. Mai

(Christi Himmelfahrt)

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Manche mögen’s heiß

(Sugar)“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Heidelberg

  • „Der Bajazzo/Goyescas“,

Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 19.30 Uhr

• „Herr Lehmann“,

Theater Heidelberg, zwinger1, 20 Uhr

 

 

Heilbronn

 „Romy –Die Welt aus Gold“,Theater Heilbronn, Großes Haus, 19.30 Uhr

 

   „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“,Komödie, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr

 

Karlsruhe

„Die Italienerin in Algier“,  Staatstheater, Opernhaus,

19 Uhr

  „Der Seefahrer“,  Staatstheater,

Schauspielhaus, 19 Uhr

„Die Grönholm-Methode,  Staatstheater, Insel, 20 Uhr

 

 

Pforzheim

Shockheaded Peter“,

Theater Pforzheim, Großes Haus, 19.30 Uhr

 

 

Stuttgart

„La fille mal gardée,

Ballett, Staatstheater Stuttgart, Opernhaus,

18 Uhr

 

MUSIK

 

Schwetzingen 

• Schwetzinger Festspiele:

Christian Gerhaher, Bariton

Mojca Ermann, Sopran,

Gerold Huber, Klavier,

singen Lieder von Wolf,

Mozartsaal,20 Uhr

 

„Ezio“

Oper von Händel,

Kammerorchester Basel,

Inszenierung: Günter Krämer

Rokokotheater, 20 Uhr

 

Stuttgart

• Kinderkonzert:

„Tanz in den Mai“

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 11 Uhr

 

 

 

 

Freitag, 22. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Das Mass der Dinge“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Heidelberg

  „Tim Fischer“, Gastspiel,

Theater Heidelberg,

Städtische Bühne, 20 Uhr

 

 

Heilbronn

„Romy – Die Welt aus Gold“,

Musical, Theater Heilbronn, Großes Haus , 19.30 Uhr

 

   „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“,Komödie, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr

 

 

Karlsruhe

„Mr. Marmalade,

Staatstheater, Schauspielhaus,

20 Uhr

„Lohnarbeit und Liebesleid“,

Staatstheater, Insel, 20 Uhr

„Romeo und Julia“, Staastheater, Theaterzelt Schlossplatz, 20 Uhr

 

 

Pforzheim

„Liebe auf den ersten Blick“, Theater Pforzheim, Gr. Haus,  20 Uhr (Premiere)

 

Stuttgart

Teseo

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19.30 Uhr

 

„Penthesilea,

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

 

MUSIK

 

Bruchsal  

Schlosskonzert:

• Konzertabend zwischen Klassik und Jazz:

BenniSchmidObsession

Benni Schmid, Violine,

Georg Breinschmid, Kontrabass

Diknu Schneeberger,Gitarre

Kammermusikaal, 20 Uhr

 

Maulbronn

• Orchesterkonzert

Kremerata Baltica

Sharon Kam, Klarinette,

Haydn, Schönberg, Mozart,

Klosterkirche, 20 Uhr

 

Schwetzingen

Festspiele:

Musikalische Grenzgänge I:

Johannes Fischer, Percussion,

Nari Hong, Flöte, Christian Hommel, Oboe, spielen Werke von Bach, Débussy, Xenakis,

Rokokotheater, 20 Uhr

 

• Musikalische Grenzgänge II:

Konzert mit Bandoneon und Gitarre, Juan José Mosalini,

Bandoneon, Leonardo Sanchez,

Gitarre spielen Piazolla, Arolas,

Mosalini, Mozartsaal,20 Uhr

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• „Caveman“, Kabarettshow,

Tollhaus, 20.30 Uhr

 

 

Samstag, 23. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

  „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 20 Uhr

„Zuhause“,

Theater Baden-Baden, 

TIK, 19.30 Uhr

 

Heidelberg

  „Drei Wünsche“, Theater Heidelberg, Städt. Bühne,

19.30 Uhr

 

„Wallenstein“, Theater Heidelberg, Goldene Rose,

Kirchheim, 18.30 Uhr

(Premiere)

 

 

Heilbronn

„Der Streit“, Theater Heilbronn, Großes Haus ,

19.30 Uhr

 

„Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“,Komödie, Theater Heilbronn, Komödienhaus,

20 Uhr

 

Karlsruhe

  „Don Carlos“,  Staatstheater, Opernhaus, 15 Uhr

 

„Der Berg, über den kein Vogel fliegt“, Staatstheater, Schauspielhaus, 20 Uhr

 

„Der Tanz des Albatros“, Staatstheater, Theaterzelt

Schlossplatz, 20 Uhr

 

Pforzheim

„La Calisto“, Theater Pforzheim, Gr. Haus, 19.30 Uhr

 

Stuttgart

„Die Entführung aus dem Serail“,

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19 Uhr

 

„Die Poetin Mascha Kaléko,

Gastspiel mit Rosemarie Fendel und Suzanne Borsody,   

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 20 Uhr

 

„Woyzeck,

Staatstheater Stuttgart,

Kammertheater, 20 Uhr

 

„Der Gott des Gemetzels,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

MUSIK

 

Schwetzingen

Festspiele

„Ezio“

Oper von Händel,

Rokokotheater, 20 Uhr

 

Klavierkonzert:

„Marc André Hamelin

spielt Chopin, Berg, Alkan

Mozartsaal, 20 Uhr

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

Cavewoman“, Kabarett,

Kulturzentrum Tollhaus,

20Uhr

 

Schwetzingen

„Traumfrau verzweifelt gesucht“, Theater am Puls,

 20 Uhr

 

Sonntag,  24. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

„Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

 

Heidelberg

„Hilde Domin – Die Biografie“

Buchpräsentation,

Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 11 Uhr

„Dylan – The Times They Are A-Changin’“

Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 18 Uhr

 

„Kreis Kugel Mond“,

Theater Heidelberg, zwinger3, 15Uhr

 

Heilbronn

„Der Streit“, Theater Heilbronn, Großes Haus ,

19.30 Uhr

 

  „Auf hoher See“ ,

Theater Heilbronn, Komödienhaus, 20 Uhr

 

Karlsruhe

  „Ariadne auf Naxos“,

Staatstheater, Opernhaus,

20 Uhr

(Premiere)

 

„Der Revisor, Staatstheater, Schauspielhaus, 15 Uhr

 

„Ilias. Gesänge vom Trojanischen Krieg“, Staatstheater, Theaterzelt

Schlossplatz, 20 Uhr

 

Pforzheim

 Shockheaded Peter“, Theater Pforzheim, Großes Haus, 15 Uhr

„68“, Theater  Pforzheim, Podium, 20 Uhr

 

Stuttgart

„La fille mal gardée“, Ballett,

Staatstheater Stuttgart,

Opernhaus, 14.30 und 19 Uhr

 

„Hamlet,

Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, 18 Uhr

 

 

MUSIK

 

 

Heidelberg

4. Bachchorkonzert:

Joseph Haydn: „Il ritorno die Tobia“, Peterskirche, 20 Uhr

 

Maulbronn

• Chor- und Familienkonzert:

Mozart Knabenchor Wien

Maulbronner Kammerchor,

Klosterkirche, 18 Uhr

 

Schwetzingen 

Festspiele-Matinée:

Aaron Pilsan, Mario Häring,

José Galliardo, Klavier,

Benedict Klöckner, Cello mit

Bach und Mendelssohn,

Jagdsaal, 11 Uhr

 

Radu Lupu, Klavier,

spielt Beethoven, Schubert

Mozartsaal, 19 Uhr

 

Schwetzingen

Festspiele:

„Ezio“

Oper von Händel,

Rokokotheater, 20 Uhr

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• Jazz und Literatur:

„Das Märchen von dem Baron von Hüpfenstich“ von Clemens von Brentano, mit dem Jazzclub Karlsruhe, Theaterzelt, Schloßplatz, 11 Uhr

 

Cavewoman“, Kabarett,

Kulturzentrum Tollhaus,

20Uhr

 

Schwetzingen

„Romeo und Julia“,

Theater am Puls, 20 Uhr

 

 

Freitag, 29. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

„Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück“,

Theater Baden-Baden, 

20 Uhr

 

Heidelberg

  „Titus“,

Theater Heidelberg,

Städtische Bühne, 19.30 Uhr

 

„Deutschland Porno Total

, Stück für Jugendliche und Erwachsene,

Theater Heidelberg,

zwinger1, 20 Uhr

Heilbronn

„Schmetterlingsdefekt“

Tanzstück, We Dance Company,

Berlin, Theater Heilbronn, Komödienhaus, 19.30 Uhr

 

„Leben aus dem Koffer“,

Miniaturen junger Choreografen,  

Theater Heilbronn, Kammerspiele, 21.30 Uhr

 

Karlsruhe

„Johanna auf dem Scheiterhaufen“, Dramatisches Oratorium, 

Staatstheater, Opernhaus,

20 Uhr (Premiere)

 

„Lohnarbeit und Liebesleid“,

Staatstheater, Insel,20 Uhr

 

„Romeo und Julia“,

Staatstheater, Theaterzelt Schloßplatz, 20 Uhr

 

Pforzheim

„La Calisto“, Theater Pforzheim, Großes Haus,

19.30 Uhr

 

Motortown“,

Theater  Pforzheim,

Podium, 20 Uhr

(Premiere)

 

Stuttgart

„La Fille mal gardée – die schlecht behütete Tochter“

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19 Uhr

 

„Hamlet,

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

„Humankapital“,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

MUSIK

 

Schwetzingen

• Schwetzinger Festspiele:

„Emerson String Quartet

Wiener Klassik und Klassische Moderne III,

Rokokotheater, 20 Uhr

 

 

 

 

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• „Caveman“, Kabarettshow,

Tollhaus, 20.30 Uhr

 

Schwetzingen

„Traumfrau verzweifelt gesucht“, Theater am Puls,

 20 Uhr

 

Samstag, 30. Mai

 

THEATER

 

Baden-Baden

„Ein Volksfeind“,

Theater Baden-Baden, 

19 Uhr

 

Heidelberg

„Der Bajazzo/Goyescas, Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 19.30 Uhr

„Herr Lehmann“, Theater Heidelberg, zwinger1, 20 Uhr

 

 

Heilbronn

pitié ! Erbarme Dich!“,

Tanzstück,Theater Heilbronn, Großes Haus , 19.30 Uhr

(Uraufführung)

 

 

Karlsruhe

Der Gott des Gemetzels“, Staatstheater, Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

„An der Arche um Acht“, Staatstheater, Insel, 15 Uhr

 

„Der Tanz des Albatros“, Staatstheater, Theaterzelt Schlossplatz, 20 Uhr

 

Pforzheim

„Schwanensee“, Theater Pforzheim, Gr. Haus,

19.30 Uhr

 

Stuttgart

Teseo,

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus, 19.30 Uhr

 

„Noras Baby“,

Staatstheater Stuttgart,

Schauspielhaus, 20 Uhr

 

„Der Gott des Gemetzels,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

MUSIK

 

Baden-Baden

• „Der Freischütz“,

Dir: Thomas Hengelbrock,

Festspielhaus, 19 Uhr

 

Karlsruhe 

• 4. Sonderkonzert,

Mozart, Lindberg, Arriaga,

Christian Lindberg, Posaune,

Opernhaus, 20 Uhr

 

SONSTIGES

 

Karlsruhe

• „Caveman“, Kabarettshow,

Tollhaus, 20.30 Uhr

 

Sonntag,  31. Mai

(Pfingstsonntag)

 

THEATER

 

Baden-Baden

• „Das Bildnis des Dorian Gray“,Theater Baden-Baden,

Großes Haus, 19 Uhr

 

Heidelberg

„Dylan – The Times They Are A-Changin’“

Theater Heidelberg, Städt. Bühne, 19.30 Uhr

„Die fetten Jahre sind vorbei“, Theater Heidelberg, zwinger1, 20 Uhr

SeeLandLuft“, Theater Heidelberg, zwinger3,15Uhr

 

Heilbronn

„Die Irre von Chaillot, Theater Heilbronn, Großes Haus, 15 Uhr

 

Karlsruhe

 • Galavorstellung:  

Otello,

Staatstheater, Opernhaus,

19 Uhr

 

„Mr. Marmalade, Staatstheater, Schauspielhaus, 19 Uhr

 

„Warten auf Godot“, Staatstheater, Insel, 20 Uhr

 

 

Pforzheim

 Shockheaded Peter“, Theater Pforzheim, Großes Haus, 15 Uhr

„68“, Theater  Pforzheim, Podium, 20 Uhr

 

Stuttgart

„Der Troubadour “,

Staatstheater Stuttgart,

Opernhaus, 18.30 Uhr

 

„Penthesilea,

Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus, 19.30 Uhr

 

„Der Boss vom Ganzen“,

Staatstheater Stuttgart,

Depot, 20 Uhr

 

 

MUSIK

 

Baden-Baden

 Sonntagsmatinée:

„Giuliano Carmigniola, Violine

spielt Sonaten von Mozart und Beethoven“, Festspielhaus,

11 Uhr

 

• Thomas Hengelbrock und das Mahler Chamber Orchestra:

„Rheinische Sinfonie“ von Schumann, Mozart,

Veronique Gens, Sopran,

Festspielhaus, 18 Uhr

 

Schwetzingen

„Faust Quartett/Volker Jacobsen“Jagdsaal, 11 Uhr

 

• Streichquartettkonzert:

„Leipziger Streichquartett“:

Mozartsaal, 15 Uhr

 

• Kammerorchesterkonzert:

„Concerto Copenhagen

Rokokotheater 19 Uhr

 

 

 

SONSTIGES

 

Schwetzingen

„Clownsschule“,

Theater am Puls, 19 Uhr

 

 

AUSSTELLUNGEN

 

Baden-Baden

  „Dürer Tizian Velázquez-  Die Künstler der Kaiser“ aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien,

Staatliche Kunsthalle

Museum Frieder Burda

(bis 14. Juni 2009)

 

 

Karlsruhe

 

• „Sabine Funke - diafan “, Städtische Galerie Karlsruhe

(bis 19.Juli 2009)

 

• „bildschön. Schönheitskult in der aktuellen Kunst“ Städtische Galerie Karlsruhe

(bis 7. Juni 2009 )

 

• „Jugenstil am Oberrhein – Kunst und Leben ohne Grenzen“: Grafiken, Möbel, Schmuck und Mode, Bad. Landesmuseum Karlsruhe,

Schloss

(bis 9.August  2009)

 

• „Extended. Collecting Contemporary“: Künstler der

Zeitgenössischen Kunst nach 1945, Sammlung Landesbank Baden-Württemberg, Museum für Neue Kunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie

(ab 21. Mai  2009)

 

banquet_nodes and networks

Netzkultur in Spanien“ Museum für Neue Kunst im ZKM

(bis  28.Juni  2009)

 

 

Pforzheim

„Glanzstücke – Schmuck der Wiener Werkstätte“, Schmuckmuseum

 

Schwetzingen

„Max Kaminski: Le Jardin D’Annemarie“, Orangerie

des Schlosses Schwetzingen

(ab 2. Mai)

 

„Ferdinando Cioffi: Portraits“

Der Fotograf der VIPs

Palais Hirsch

 

„Kratzen – Ätzen- Pressen“

Druckgraphiken aus der Sammlung der „Mannheimer Versicherung“, Xylon-Museum

 

Vilingen-Schwenningen

Gao Xingjiang, Tuschmalerei

1983 bis 1993, „Lovis-Kabinett“

in der Städtischen Galerie,

(bis 10. Mai 2009)

 

MUSEEN

Bretten 

• „Hört ihr Leut und lasst euch sagen….“, Die Geschichte der Türmer und Nachtwächter,

Museum im Schweizer Hof

 

Künzelsau

• “Im Blick des Sammlers”,

Neuerwerbungen des Museums Würth

Marbach

• „Autopsie Schiller.

Eine literarische Untersuchung

Sonderausstellung im Literaturmuseum der Moderne

Schloss Neuenbürg

• Das kalte Herz und

Zum schönsten Wiesengrunde,

Märchenszenerien und Szenarien,

Museum im Schloss Neuenburg

Reutlingen

• „Ausstellung zum 100. Geburtstag von hap Grieshaber“, Spendhaus

 

Speyer

• „Die Wikinger - “,

Historisches Museum der Pfalz

(verlängert bis 15.Juni 2009)

 

• „Idole “: Fotografien von Menschen, die zu Symbolen ihrer Zeit geworden sind

Historisches Museum der Pfalz

(ab 16. Mai 2009)

 

 

Stuttgart

• „Schamanen Sibiriens“,

Lindenmuseum